• Zollernstraße 29/31 - 52070 Aachen

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Martin Buber

Philosophie

Psychologische Beratung, Coaching und Psychotherapie basieren auf einer gelingenden menschlichen Beziehung zwischen KlientIn und PsychologIn.

Für mich steht immer der ganze Mensch im Mittelpunkt: mit all seinen Fähigkeiten und Erfahrungen, Sinnvorstellungen und Werten.

Bei unserer Begegnung geht es um Ihr persönliches Wachstum, Ihre Ressourcen, die Quellen Ihrer Zufriedenheit und Resilienz. Aber auch um Konflikte, Probleme und Beeinträchtigungen, die Ihnen Ihre Energie und Lebensfreude nehmen.

Gemeinsam gestalten wir Ihren Veränderungsprozess auf das Ziel hin, das Sie als sinnvoll für sich erleben!

Sie dürfen von mir erwarten, dass Sie sich vertrauensvoll auf diesen Prozess einlassen können.

Bei unserer gemeinsamen Arbeit berücksichtige ich immer Ihre besondere Sensibilität in dieser Situation. Ich begegne Ihnen mit Empathie, Akzeptanz, Respekt, Authentizität und natürlich mit fachlicher Qualifikation und menschlicher Erfahrung.

In meiner Psychologischen Praxis in Aachen können Sie sich den geschützten Raum nehmen, um Ihr individuelles Anliegen zu besprechen und zu bearbeiten.

 Friederike Pasch - Psychotherapie aus Aachen

Die Motivation zu einer psychologisch unterstützenden Tätigkeit in eigener Praxis hat sich bei mir im Laufe meines Lebens entwickelt. Als Diplom-Psychologin (Studienabschluss 1993 an der Ruhr-Universität Bochum) legte ich zunächst meinen Schwerpunkt auf die Kognitionspsychologie und – anwendungsorientiert – auf die Arbeits- und Organisationspsychologie.

Dabei lernte ich eine Vielzahl von Interventionsmethoden kennen. Während meiner beruflichen Tätigkeit im Feld der Arbeits- und Organisationspsychologie wandte ich bevorzugt Methoden der (kognitiven) Verhaltenstherapie und als nondirektives Verfahren die Personenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers an. Die Wirksamkeit beider Methoden ist wissenschaftlich erwiesen.

Seit 1999 bin ich Mitglied des Verwaltungsrates eines belgischen Unternehmens, das ich auch als Beraterin begleite.

2002 erwarb ich den MBA-Grad und 2005 qualifizierte ich mich nach einem universitären Professionalisierungsstudium „Start Up Counselling“ als „Zertifizierte Gründungsberaterin“.

Im Rahmen meiner Tätigkeit wurde ich zunehmend mit psycho-sozialen Problemen meiner Klienten und deren gravierenden Folgen für das private und berufliche Leben der Betroffenen konfrontiert. So wandelte sich meine ursprünglich eher wirtschaftspsychologisch ausgerichtete Beratung oft zu einer psychologischen Krisenintervention im Life-Coaching.

Um auch den Klienten zu helfen, deren Leiden eine psychotherapeutische Behandlung erfordert, erwarb ich die Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie (Erteilung der Heilerlaubnis durch das Gesundheitsamt Köln).

Selbstverständlich bilde ich mich in den von mir angewandten Verfahren und Methoden kontinuierlich weiter und lasse meine Arbeit supervidieren. (Aktuell: Fortbildung in REVT am DIREKT, dem deutschen autorisierten Tochterinstitut des Albert Ellis Institute New York für Rational-Emotive & Kognitiv-Behaviorale Therapie mit Supervision und Selbsterfahrung.)

Ich bin Mitglied im BDP, im VFP und im DachPP.

Kontakt