• Zollernstraße 29/31 - 52070 Aachen

Bei der psychologischen Beratung unterstütze ich Sie dabei, Ihre Kompetenzen, Ihre Lebensqualität und Zufriedenheit zu verbessern.

Psychologische Beratung

Die Anliegen, die wir in diesem Rahmen bearbeiten können, sind sehr vielfältig:

  • Konfliktlösung
  • berufliche oder private Entscheidungsfragen
  • Karriereplanung
  • Prävention
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Verbesserung Ihrer kommunikativen Fähigkeiten
  • Situationsklärung (beruflich/ privat)
  • Unternehmensgründung
  • Verbesserung des Lernens
  • Berufs- und Bildungsmöglichkeiten
  • Klärung existenzieller Sinnfragen
  • Ressourcenermittlung
  • Paarberatung
  • Probleme bei Scheidung oder Trennung

Psychologische Beratung ist nichtheilkundliche Psychologie und wendet sich daher ausschließlich an psychisch gesunde Menschen mit konkreten Lebensproblemen.

Sie ist nicht geeignet für die Diagnose, Behandlung oder Heilung von psychischen Leiden mit Krankheitswert (z.B. Depressionen, Angst- und Panikstörungen, Zwangsstörungen).

Aber sie ist – rechtzeitig angewandt- sehr geeignet zur Prävention von psychischen Erkrankungen!

Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich selbst besser zu kennen, können auf Ihren Wunsch hin auch wissenschaftlich evaluierte psychologische Testverfahren zum Einsatz kommen (z.B. NEO-FFI, NEO-PI-R oder FPI).

Als Basisinterventionen arbeite ich bei der psychologischen Beratung mit der Personenzentrierten Gesprächsführung nach Rogers und kognitiv-verhaltenstherapeutischen Verfahren (REVT, Problemlösetraining, Verhaltensanalyse nach Kanfer...), ergänzt durch Methoden aus der Systemischen Beratung, Gestalttherapie, Akzeptanz- und Commitmenttherapie, Achtsamkeitstraining und Entspannungsübungen (PMR, Atemtechniken).

Wir entdecken gemeinsam Ihre „Oasen der Freude“ und bauen sie weiter aus (Positive Psychologie).

So erweitern und trainieren Sie Ihre Ressourcen im Umgang mit Herausforderungen, lernen Ihre hinderlichen und blockierenden Denkweisen zu erkennen und zu verändern und neue Verhaltensweisen einzuüben.

Hemmende negative Gefühle können bearbeitet und überwunden werden. Erweiterte Kompetenzen im Umgang mit herausfordernden Lebenssituationen öffnen Ihren Blick wieder für die Chancen und Perspektiven Ihres Lebens!

Darüber hinaus gebe ich als Diplom – Psychologin bei Bedarf „Expertenwissen“ über Problemzusammenhänge, Prävention, Definitionen, Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Behandlungsansätze an Sie weiter.

Psychologische Beratung kann im Einzel- oder Gruppensetting stattfinden. Grundlage ist immer ein schriftlicher Beratungsvertrag, der die Modalitäten von Vertragsgegenstand, Honorar, Dauer und Kündigung regelt.

Eine Sitzung dauert in der Regel 50 Minuten (auch auf 90 Minuten erweiterbar). Die Anzahl der Sitzungen ist individuell sehr variabel und hängt von der Art und Komplexität Ihres Anliegens ab: manchmal reichen schon 2 bis 3 Sitzungen aus, um eine zufriedenstellende Lösung zu erarbeiten.

Kontakt